1. Schweizer Kulturhackton – Impressionen und Berichte

Für das “We love ICT Blog” meines Arbeitgebers Swisscom habe ich einen Artikel zu meiner Teilnahme im OK des 1. Schweizer Kulturhackathons veröffentlicht.

Ende Februar also trafen sich in der Schweizerischen Nationalbibliothek über 100 Programmierer, Künstler, Wikipedianer, Forschende, Bibliothekare und Kulturinteressierte zum ersten Schweizer Kultur-Hackathon. Auch ich war als freiwilliges Organisationskomittee-Mitglied dabei. Über 30 Kulturinstitutionen aus der Schweiz haben uns Datensätze aus ihrer Sammlung zur Verfügung gestellt. Die Datensätze waren offen, d.h. sie konnten ohne Probleme weiterverwendet und verändert werden.

Zum ganzen Bericht.

Ein längerer auch sehr lesenswerter Bericht auf dem Blog der Openglam Arbeitsgruppe.

(Beitragsbild CC-BY-SA Swiss National Library; Simon Schmid, Fabian Scherler  Eigenes Werk)

Author: boos

Leave a Reply