Über mich

Daniel Boos fasziniert wie neue Technologien unser Leben, die Arbeit und Zusammenarbeit verändern und neue Chancen entstehen. Deshalb setzt er sich seit mehr als einem Jahrzehnt für das Thema Kundenwissen, User Experience und User/Human Centered Design ein. Sei dies als User Researcher, Trend Analyst, Co-Creator, Business Developer oder Teamleiter. Wichtig ist ihm eine ausgewogene Balance zwischen Mensch, technischen Möglichkeiten und neuen Geschäftsmodellen zu erreichen.

Daniel Boos leitet seit April 2017 das User Experience Team der SBB und hat sich gemeinsam mit dem Team zum Ziel gesetzt die Zukunft der SBB mit User Experience zu gestalten. Davor war er bei der Swisscom vorwiegend für Themen rund um Geschäftskunden tätig. Sein zentrales Thema war dabei die „Arbeitswelt der Zukunft“.

Sein Hintergrund sind die Sozialwissenschaften und er doktorierte an der ETH Zürich zum Thema zukünftige Verantwortlichkeiten und Internet der Dinge Applikationen.

Daniel Boos lebt in Zürich und arbeitet in Bern oder Zürich. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern, welche er am Mittwochnachmittag betreut.

Er engagiert sich in verschiedenen netzaffinen Organisationen, wie bspw. Dock18 und Re:PublicDomain. Er betreibt gemeinsam die Medium Publikation Beton-Gras.

Mehr Details, bspw. weitere Ausbildungen und vorhergehende berufliche Tätigkeiten finden sich auf Linkedin. Tagesaktuelles kann auf Twitter verfolgt werden.

1 thought on “Über mich

  1. Lieber Herr Boos,
    Sie treten am Litearaturfestival BuchBasel im Rahmen der SWIPS-Verlage auf, wir versuchen nach Möglichkeit alle Teilnehmenden auf der Website (sie wird Mitte September aufgeschaltet) mit Bild zu zeigen. Darf ich Sie bitten mir ein Portrait von Ihnen (mit Copyrightangaben, honorarfrei) zu schicken.
    Auflösung kann klein sein (72dpi)

    Für eine kurze Rückmeldung bedanke ich mich im Voraus.
    Mit freundlichem Gruss
    Ursula Bürki

Leave a Reply